Studenten

Im Studium benötigt man viele Grundlagen aus dem gymnasialen Schulstoff. Doch durch den Zeitdruck, den vor allem das G8 im Hinblick auf die Prüfung erzeugt, wird vieles nur gezeigt. Beweise und wichtige Herleitungen fehlen oft ganz, und so haben viele Studenten nur wenig Erinnerung an die für das Studium nun wichtigen Dinge der Schulmathematik. Die Mathematik-CD kann hier als Nachschlagewerk dienen: Man findet fast den gesamten Schulstoff, dazu Erklärungen, Hinführungen und Hintergründe. Und der Stoff hört oft nicht dort auf, wo der Lehrer Schluss gemacht hat.

Die CD enthält viele Themen, die über den heutigen Schulstoff hinausgehen. Etwa bei Ableitungen und Integralrechnung. Wer lernt heute noch partielle Integration und Partialbruchzerlegung oder die Arcustangensfunktion als Stammfunktion?   Oder  haben Sie die Theorie der Vektorräume und Untervektorräume oder die Matrizenrechnung parat, oder die Methoden der linearen Optimierung? Es gibt zunehmend Themen, die über schulische Lehrpläne hinausgehen, wie komplexe Zahlen, Differenzialgleichungen, Funktionen mit 2 Variablen usw. Dieser Bereich wird fortgesetzt durch neue Texte ergänzt.

Neu seit März 2016:  Differentialgeometrie mit zahlreichen Kurvenbeispielen mit ausführlichen Untersuchungen, teils schwere Integrationen!

Hier eine Liste der wichtigsten CD-Themen für Studenden.